Kunstakademie Düsseldorf Fotografie Student gewinnt HOGAN LOVELLS Kunstförderpreis.

 

Der Kanadier Harkeerat Mangat , Student der Fotoklasse Prof. Christopher Williams der bekannten Kunstakademie Düsseldorf gewinnt den 2. Preis HOGAN LOVELLS Kunstförderpreis.

 Am Montag, den 3. Juni, hatte die die Sozietät HOGAN LOVELLS den 2. Preis in Rahmen der Kunstförderung vergeben. Den 1. Preis, ein Jahresstipendium, erhielt die chinesische Künstlerin Yiy Zhang. Yiy Zhang  besucht die Klasse von  Prof. Gregor Schneider in der Kunstakademie Düsseldorf. Die Anwaltssozietät HOGAN LOVELLS mit Sitz im Düsseldorfer Sky Office hatte zum 19. Mal ihren Kunstförderpreis vergeben. Die Laudatio sprach Dr. Michael Dettmeier, Partner der Sozietät Hogan Lovells International. Verantwortlich für die Auswahl war eine fünfköpfige Jury.

Die diesjährige Jury:

  • Prof. Dr. Robert Fleck, Prorektor Kunstakademie Düsseldorf
  • Dr. Stefanie Kreuzer, Kuratorin Museum Morsbroich, Leverkusen
  • Mischa Kuball, bildender Künstler und Professor für Medienkunst an der Kunsthochschule für Medien, Köln
  • Hanna Styrie, Kulturjournalistin Kölner Stadtanzeiger und Kölnische Rundschau
  • Dr. Michael Dettmeier, Partner der Sozietät Hogan Lovells International

 

Preisträgerauswahl der Kunst, aus insgesamt 80 Kunststudent Bewerbern. Alle Kunstakademie Bewerber mußten  das 6. Semester aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Grafik und der freien Kunst abgeschlossen haben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s