09. November 1989 Mauerfall Berlin Foto-Tagebuch von Fotograf Robert Freund aus Düsseldorf #günterschabowski

Grenzöffnung der DDR

Nach endlosen Kontrollen an den innerdeutschen Grenzen sowie einer Kontrolle auf der Transit-Autobahn erreichen wir in der Nacht vom 09. November endlich West-Berlin. An der Siegessäule entlang über die „Straße des 17. Juni“ geht es sofort zum Brandenburger Tor. Früher war dieser Bereich rund um den Tiergarten in der Nacht menschenleer. Jetzt strömen mit uns tausende West-Berliner Richtung der Mauer. Wenige Stunden zuvor hatte Günter Schabowski auf einer Pressekonferenz in Ostberlin die Reisefreiheit für DDR-Bürger überraschend und mit sofortiger Wirkung verkündet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s